Kleine (Welt)Meister

Im letzten Saisonspiel ließ die E2-Jugend der SG Kollmarsreute-Wasser nichts mehr anbrennen: Ein 4:1-Sieg gegen Heitersheim stellte den Gruppensieg sicher. Foto: Jasna Karic
Da ist das Ding …

Denkbar knapp hat die E2-Jugend der SG Kollmarsreute-Wasser die Frühjahrsrunde ihrer Gruppe gewonnen. Bis zuletzt lag Müllheim nur einen Punkt hinter dem von Jens Bohnenberger und Heiner Schuler betreuten Team. Mit einem Sieg gegen die Zweitplatzierten aus dem Markgräflerland hatten die neun- bis zehnjährigen Nachwuchskicker Anfang Mai die Tabellenspitze erobert, taten sich aber nach der Pfingstpause zunächst schwer. Letztlich reichte es aber auch gegen Eschbach und Gottenheim jeweils zu hart erkämpften 4:3-Siegen. Im letzten Spiel gegen Heitersheim präsentierten sich Torhüterin und Spieler dann wieder in alter Stärke. Die Abwehr stand stabil, die Schlussfrau glänzte mit einigen Paraden und nach vorne ging‘s konzentriert zur Sache. Ein 4:1 stellte schließlich den Gruppensieg sicher. Groß war der Jubel als Trainer Jens Bohnenberger zum Gruppenfoto mit Pokal bat. Bei Pizza und Apfelsaftschorle wurde der erfolgreiche Saisonabschluss gefeiert. Ein Kommentar aus Reihen des Fußballnachwuchses brachte die Freude der jungen Kicker auf den Punkt: „Es ist zwar nur ein Juniorpokal, aber es fühlt sich an als hätten wir die WM gewonnen!“

… für die erfolgreiche E2-Jugend der SG Kollmarsreute-Wasser. Fotos: Anselm Bußhoff

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s