10 Gründe, die AfD zu wählen

Bald ist Bundestagswahl! Doch neben den etablierten Parteien kann nun erstmals eine neue Partei in den Bundestag einziehen. Die AfD! Doch was bewegt die Menschen, diese Partei zu wählen?

Hier sind 10 Gründe, warum man die AfD wählt:
1) Man hat im Geschichtsunterricht Papierflieger gebastelt.
2) Herz und Gehirn sind nicht miteinander verbunden.
3) Man ist schon sehr alt (Gauland) und das Gehirn funktioniert nicht mehr so gut.
4) Ein Gehirn ist erst gar nicht vorhanden oder wurde von giftigen Gasen stark beschädigt.
5) Man hat sich auf dem Wahlzettel verschrieben.
6) Man würfelt in der Wahlkabine.
7) Man glaubt, dass die Wahl eh gefaked wird, wählt daraufhin die AfD, weil man denkt, die Stimme geht dann eh an eine andere Partei. – Danach merkt man dann plötzlich, dass die eigene Stimme doch zählt.
8) Man wollte eigentlich NPD wählen, aber da diese wahrscheinlich an der 5%-Hürde scheitert, ist die AfD die beste Alternative.
9) Wegen großen Ansätzen von Dummheit glaubt man, dass Björn Höcke in echt Jesus ist und uns alle erlösen wird.
10) Man findet die Farbe „blau“ schön.

Für alle, die mich aufgrund dieses Beitrages hassen: Ich gehöre nicht zur Lügenpresse, verbreite aber die gleichen Fake News wie die.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s