Arbeit im MACUSA #7 – Die Kontrolleurin 

Hier bekommt ihr die Möglichkeit die unterschiedlichen Berufe, die im MACUSA (Magischer Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika) ausgeübt, kennen zu lernen. Heute geht es um die Arbeit der Kontrolleurin.

Wer eine Ausbildung als Kontrolleur abgeschlossen hat, kann in vielen Arbeitsbereichen des MACUSA tätig sein. Zum Beispiel können Kontrolleure im „Amt für Zauberstabzulassung“, in der Abteilung zur Aufsicht magischer Geschöpfe, im Weltenverbindungsbüro oder als Sekretäre von höheren MACUSA-Mitarbeitern arbeiten. Das bedeutet, dass sie viele Akten schreiben und überprüfen müssen und insgesamt die Aufsicht und Kontrolle über viele Bereiche der magischen Welt haben. Die meisten Kontrolleure sind dem MACUSA-Präsidenten untergeordnet, allerdings gibt es einige wenige, die dem Leiter der magischen Strafverfolgung unterstehen.

Das braucht man für eine Bewerbung als Kontrolleur:
– einen Abschluss in den Fächern Zauberkunst und Muggelkunde
– gutes Organisationstalent
– eine Grundkenntnis über die Zaubergesetze

Nora Keightley erklärt ihre Aufgaben im MACUSA:
„Wir Kontrolleure machen rund 50% der Mitarbeiter des MACUSA aus. Deswegen machen Kontrolleure eine kurze Ausbildung, dafür aber eine umso längere Fortbildung, da sie in vielen unterschiedlichen Fachbereichen des MACUSA eingesetzt werden. Ich bin zum Beispiel dafür da, die Akten über Verbrecher der magischen Welt zu schreiben. Das mache ich, damit der Leiter der magischen Strafverfolgung dann gerecht über Straftäter wie einen Mörder von drei No-Majs urteilen kann. Deshalb muss ich sehr genau arbeiten, da ich sonst sein Urteil beeinflussen könnte.“

„Arbeit im MACUSA #8“ kommt demnächst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s