Arbeit im MACUSA #5 – Der Magolizist

Hier erfahrt ihr mehr über die verschiedenen Berufe, die im MACUSA (Magischer Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika) ausgeübt werden. Heute könnt ihr in den Arbeitstag eines Magolizisten blicken.

Magolizisten sind für die Verfolgung von Straftätern der magischen Welt zuständig. Sie arbeiten eng mit den Auroren zusammen, denn Magolizisten sind nur für die Ermittlungsarbeit und die Verfolgung von kleineren Straftaten zuständig, während Auroren gefährlichen Verbrecher hinterher jagen. Der „Bund der Magolizisten“ (BUMALI) ist eine eigenständige Behörde des MACUSA und kann nur geringfügig vom MACUSA-Präsidenten und dem Leiter der magischen Strafverfolgung beeinflusst werden. Aus diesem Grund ist der BUMALI auch kein Teil der Abteilung für Sonderermittlungen.

Das muss man können, um sich beim BUMALI zu bewerben:
– einen Abschluss in den Fächern Zauberkunst, Verteidigung gegen die dunklen Künste, Muggelkunde und Verwandlung
– gute Reaktionsfähigkeit
– Durchsetzungsfähigkeit
– gute Kombinationsfähigkeit

Frank Hanson spricht über den schlimmsten Einsatz in seiner gesamten Berufskarriere:
„Meine Kollegen und ich apparierten in einem uns völlig unbekannten Haus. Ein Nachbar hatte verdächtige Schreie gehört und hatte uns gerufen. Hier lagen überall Bücher rum, Stühle waren umgeschmissen und große Brandspuren beschmierten die Tapete. Vorsichtig durchforsteten wir das Zimmer voller Chaos, fanden aber nichts. Danach schritten wir in den nächsten Raum, wieder nichts. Dann öffneten wir die nächsten Tür und uns gebot ein grausamer Anblick. Es war der Anblick von drei No-Maj-Leichen, die übereinander gestapelt in dieser düsteren Kammer lagen. Sofort disapparierten wir, denn nun waren nicht mehr wir, sondern die Auroren für diesen Einsatz zuständig.“

„Arbeit im MACUSA #6“ kommt demnächst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s